PASS Life schickt Digital Frontrunners auf die Strecke

PASS Life schickt Digital Frontrunners auf die Strecke

Arbeit und Freizeit kombinieren? Work-Life-Balance ist das Stichwort, welches unter dem Sammelbegriff „PASS Life“ einen hohen Stellenwert bei uns einnimmt.

PASS Life beinhaltet unterschiedlichste Freizeitaktivitäten, die von Kollegen/-innen für Kollegen/-innen ins Leben gerufen und organisiert werden. Dank der vielfältigen Angebote haben vor allem neue Mitarbeiter die Möglichkeit, sich ihrem neuen Umfeld rasch mit Spaß und Spiel zu nähern und eine private Bindung zu den Kollegen aufzubauen.

Digital Frontrunners geben Vollgas

Neben dem Fußball spielt hierbei auch das Laufen eine wichtige Rolle. Im vergangenen Monat bestritten wir gemeinsam unter dem Motto „Digital Frontrunners“ verschiedene Lauf-Events:

Wir blicken auf Aschaffenburgs Sport-Event Nummer 1 zurück, den 21. HVB-Lauf, bei dem sich am 3. Juni weit über 2.000 begeisterte Läufer/-innen quer durch die Aschaffenburger Innenstadt bewegten. Anregende Schlachtrufe, mitreißende Musik und mittendrin das siebenköpfige Läuferteam der PASS Consulting Group.  In neu designten Läufershirts ging es mit Vollgas entlang der Innenstadt-Gassen über den warmen Asphalt bergauf und bergab auf einer insgesamt 7,9 km langen Strecke – die Willensstärke und der Kampfgeist waren allen anzusehen, die Ergebnisse wirklich super!

PASS Life auf dem HVB-Citylauf Aschaffenburg

Stürmische Zeiten hingegen gab es für die 19 Läufer/-innen beim diesjährigen J.P.-Morgan-Lauf am 15. Juni in Frankfurt: Nachdem wir zu Beginn mit heftigem Gewitter, Sturmböen und Regenfällen zu kämpfen hatten, strahlte uns pünktlich zum Start die Sonne entgegen. Die 5,6 Kilometer durch die Frankfurter City meisterten die Sportler im Handumdrehen und anschließend ging es gemeinsam zur PASS-Lounge vor dem MesseTurm, um die Laufzeiten gebührend zu feiern.

pass-life-laufen-lounge

Alle Läufe standen vor allem unter einem Stern: Teamgeist!

Wir danken den Kollegen/-innen hierfür sehr und freuen uns schon auf das nächste Jahr – eventuell mit dir?

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.