Christian Schulz

Christian Schulz

Christian Schulz studierte Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik und Allfinanz an der Fachhochschule in Würzburg. Seine Laufbahn bei der PASS Consulting Group startete er als Trainee im Bereich E-Business. Anschließend war er als Business Analyst in unterschiedlichen Projekten eingesetzt. Als neue Herausforderung wurde er mit dem Aufbau der PASS Akademie für Aus- und Weiterbildung betraut, die er eigenverantwortlich leitete und weiter ausbaute. Danach wechselte er in den Human-Resource-Bereich und übernahm dort die Tätigkeiten eines HR Senior Managers. In diesem Umfeld verantwortet er alle Themen aus dem HR-Lifecycle.

Alle Artikel von Christian Schulz:

Deutschlandstipendium: PASS fördert IT-Talente

Die Förderung junger Talente ist eine Investition in die Zukunft und stärkt die Vernetzung zwischen der regionalen Wirtschaft und den Hochschulen. Deshalb unterstützen wir im Zuge des Deutschlandstipendiums auch 2018 drei Studenten der TU Darmstadt. Neben den monetären Zuwendungen ermöglicht PASS ihnen die Teilnahme an allen Kursen der hauseigenen Akademie und gewährt Einblicke in den Unternehmensalltag. Einer unserer Stipendiaten ist der 25-jährige Lukas Magel, Master-Student der Informatik an der TU Darmstadt.

Weiterlesen 

Professionelle Problemlöser in Ausbildung – PASS vergibt Deutschlandstipendium

Professionelle Problemlöser in Ausbildung – PASS vergibt Deutschlandstipendium

Im Rahmen des Deutschlandstipendiums fördert PASS jedes Jahr mehrere Studenten aus IT-nahen Studiengängen. Dieses einkommensunabhängige Förderprogramm bietet besonders leistungsstarken und gesellschaftlich engagierten jungen Talenten die Gelegenheit, früh Praxiserfahrungen zu sammeln und in Kontakt mit Unternehmen diverser Branchen zu treten. Weiterlesen 

Zwischen Theorie und Praxis – PASS vergibt Deutschlandstipendium

Zwischen Theorie und Praxis – PASS vergibt Deutschlandstipendium

Im Rahmen des Deutschlandstipendiums fördert PASS jedes Jahr mehrere Studenten aus IT-nahen Studiengängen. Dieses einkommensunabhängige Förderprogramm bietet besonders leistungsstarken und gesellschaftlich engagierten jungen Talenten die Gelegenheit, früh Praxiserfahrungen zu sammeln und in Kontakt mit Unternehmen diverser Branchen zu treten. Neben den monetären Zuwendungen ermöglicht PASS seinen Stipendiaten unter anderem die Teilnahme an allen Kursen des hauseigenen Akademieprogramms, genauso wie tiefgreifende Einblicke in den Unternehmensalltag.

Einer unserer diesjährigen Stipendiaten ist Nils Dycke, 20 Jahre alt und Bachelor-Student der Informatik im vierten Fachsemester an der TU Darmstadt. Weiterlesen